Sonntag, 18. Mai 2014

Wake Me Up

Liebe Leser,

heute hieß es für mich Mittagessen mit meinen Eltern und meinem Bruder beim Chinesen um den Geburtstag meines Vaters nachzufeiern. Ich esse nicht gerne warm zu Mittag, schon gar nicht wenn es draußen warm ist, denn ich werde davon einfach unglaublich müde und fühle mich den ganzen Tag matschig. Und wenn Sonntags kein Flohmarkt ansteht, dann trödel ich gerne bis Mittags vor mich hin. Ausschlafen, Frühstücken, etwas lesen, chillen, etc. Ich komme einfach sehr schwer in die Gänge. Nun musste ich mich aber schon morgens hübsch machen und anscheinend bekommt das meinen Haaren auch nicht denn die sehen irgendwie durch den Wind aus und lassen sich hängen - wie ein Wischmob! Anderen Menschen mag das nicht auffallen, mir jedoch schon. Und es macht mir schlechte Laune. Wenn die Haare nicht sitzen (wobei meine Locken ja eh tun was sie wollen) dann fühle ich mich unwohl. Da hilft dann meist nur noch die Haare zusammenzubinden....
Ich hab heute zum schwarz/weissen mit pinkfarbenen Blumen besetzten Sheegokleid gegriffen. Dazu ein kurzärmeliges schwarzes Jäckchen und Cut-Out-Sandalen. Die Sandalen habe ich letztes Jahr im Sale bei Deichmann gekauft aber nie getragen. Als ich letztens mein Schuhregal ausgemistet habe sind sie mir in die Hände gefallen. Anprobiert. Passen! Gefreut.... Allerdings ist die Sohle sehr hart und obwohl ich nur 2 Stunden auf den Beinen war tun mir nun die Füßchen weh. Demnächst muss ich da mal ein kleines Polster hineinlegen.

Eure NadinE


Dress: Sheego, Shoes: Deichmann

Kommentare:

  1. Das Kleidchen mag ich sehr gerne!! Steht Dir super! Und, ja das Lockenproblem kenne ich :-( sind die Haare doof, ist der Tag doof. So einfach ist das :-D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Nadine! Um dieses Kleid schleiche ich seit Monaten herum, immer und immer wieder schaue ich es mir an, und kann mich nie entscheiden, ob es mir steht. Dir steht es aber total super!

    liebe Grüße

    Elli

    AntwortenLöschen