Sonntag, 29. Juli 2012

Diamonds Are A Girls Best Friend

Liebes Wusel, geneigte Leserschaft,

wie schon die göttliche Marilyn sang, sind Diamanten ein jeder Frau Wunsch. Natürlich bevorzugt in Form eines Eherings am Finger. Doch was wenn weder ein Millionär verfügbar ist, noch die richtigen Lottozahlen gezogen werden? Auch das Wusel liebt Schmuck in jeglicher Form. Auffällige Ketten, schöne Ohrringe, etc. An keinem Schmuckständer kann sie vorbeigehen, Bijou Brigitte verlässt sie nie mit leeren Händen und heut gibt es bei daWanda 12% auf diverse Kategorien, da juckt es ihr auch schon wieder in den Fingern zuzuschlagen.
Das Wusel mag zwar schöne filigrane Silberketten, aber sie ist kein Typ dafür. Ihr stehen Ketten mit großen Perlen, die man nicht mit der Lupe suchen muss und die zu Ihren Proportionen passen. Und Ketten und Ohrringe passen in der Regel immer, obwohl es dem Wusel auch schon passiert ist das ihr Ohrläppchen mal für ein Paar Ohrringe zu dick war. Hat man sowas schon mal gehört?
Heut also mal ein Blick in meine Schmuckschublade und die Kettenecke des Wusels.

Dein/ Euer Pax




Kommentare:

  1. Oh wow, diese Schublade läßt mich erneiden ;)))

    Ich hab mir auch was gebastelt um meinen ganzen Schmuck übersichtlich für mich zu präsentieren. Wenni ch dann endlich mal n Kleiderschrank besitze, gibts da auch mal Fotos von :)))

    Ich hab meine Ketten nach Farben sortiert aufgehängt, damit ich sofort weiß, welche ich wo finde zu meinem Outfit passend.

    AntwortenLöschen
  2. Also ein Farbsystem gibt es nur in den Schubfächern. Bei den Ketten versuche ich nach kurz, lang, rund, ein Anhänger, etc zu ordnen. Aber die Ordnung einzuhalten fällt mir schwer... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Paradies!!!!
    Ich habe vor Monaten überlegt auch endlich mal eine Konstruktion für meinen Schmuck und meine Halstücher zu basteln, bin aber an den Schrägen unterm Dach gescheitert. Habe meinem Mann gesagt, dass wir umziehen müssen, ich habe sonst keinen Überblick und Frau muss sich schliesslich entfalten können!

    AntwortenLöschen
  4. Der Umzug muss natürlich in ein angemessenes Domizil stattfinden mit diversen Ankleide-,Schmuck- und Schuhzimmern! Hach, das würd ich mir auch gefallen lassen ;-)

    AntwortenLöschen