Samstag, 4. August 2012

I Need A Dollar

Liebes Wusel, geneigte Leserschaft,
letztens habe ich eine schöne Reklame einer Digitalkamera gesehen. Ein kleines Mädchen lag quer über der Sofalehne, ihre Füße baumelten über der Erde, sie schlief erschöpft und darüber stand der Slogan: I am recharching. Die Batterien des Wusel sind auch immer öfter leer und sie fühlt sich ausgebrannt. Aber wie füllt man seine Batterien wieder? Das Wusel z.B. hat sich am Samstag vor 4 Wochen morgens ganz früh aus dem Bett gequält und war dann "schon" um halb neun auf Ihrem Lieblingsflohmarkt. Wie sie vom Parkplatz durch die noch leeren Straßen der Innenstadt ging, die kühle Morgenluft im und Sonne auf dem Gesicht hat sie sich richtig wohl gefühlt um dann in den Trubel des Flohmarktes einzutauchen. 3 Runden durch den Flohmarkt bescherrten nur magere Ausbeute, da das Wusel entweder durch einen auferlegten Sparkurs nicht in Shoppinglaune war oder weil es allein keinen Spaß macht. Doch just in diesem Moment traf sie ihre Freundin Claudia und fing an sich zu entspannen und gemeinsam fanden sie noch ein paar hübsche Stücke und trafen auch die wunderbare Juniliebe. Doch tatsächlich war der Flohmarkt an diesem Tag wirklich nicht sehr ergiebig. Danach bummelten die beiden noch ein wenig durch die Stadt, doch nach der Sättigung durch den Flohmarkt kam keine Shoppinglaune mehr auf und auch die Preise in den normalen Geschäften wirken trotz Schlußverkauf auf einmal unverschämt teuer.
Schließlich setzten sie sich in ein Cafe und redeten fast den ganzen Nachmittag. Als das Wusel endlich nach Hause kam war es zwar erschöpft, aber in einer guten Art und Weise. Solch ein Tag mit Erlebnissen, mit rauskommen und Aktionen bringt dem Wusel mehr um die Batterien aufzuladen als zu Hause den ganzen Tag auf dem Sofa abzuhängen. Geht Euch das auch so? Was sind Energiefresser und welches sind Energiebooster?

Heute war das Wusel wieder mit auf dem Flohmarkt, mit zwei Freundinnen und den Minimonstern. Und es war einfach ganz wunderbar. Ausbeute: 1 Hocker, 7 Bücher, 1 Wohlfühloberteil, 2 Taschen, 1 Kulturtasche und 1 Krug. Das Wusel braucht dringend einen Trolley oder einen persönlichen Shopping Assistent zum Tragen der Einkäufe, denn wären Ihre Taschen nicht schon so schwer gewesen hätte sie noch viieeeeeeel mehr gekauft. Danach ging es dann an den Weserstrand zum Entspannen und Schnacken. Herrlich!

Dein/ Euer Pax

Heut ganz herbstlich: cognacfarbene Leder-Kulturtasche, H&M Clutch, Beige Clutch und grüner Lederhocker

Kommentare:

  1. Die Taschen sind so wunderschön, besonders die mittlere :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Das Wusel ist taschensüchtig- Therapie zwecklos. Die Tasche hat sie auch schon in schwarz und das heut war ein glücklicher Zufall, da dieses grün so schön und auch außergewöhnlich ist.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da hast du aber mal wieder Schätze gefunden! Die H&M Clutch find ich toll!
    Was mich oft total auspowert ist Zeitmangel. Wenn bei der Arbeit oder auch in der Freizeit ein Termin den nächsten Jagd, kann ich das Länge aushalten, bin aber danach dann total kraftlos.
    Was mich von diesem Stress dann total runter bringt ist Makrofotografie. Ich bin da jetzt kein Profi oder so, aber immer wenn ich sowas mache, z.B. durch den Garten streunern und Motive suchen, ausprobieren. Dann sammel ich wieder Kraft und bin total bei mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die H&M Clutch ist wohl der Favorit meiner Leser.
      Fotografieren tut das Wusel auch sehr gern. Makrofotografie hört sich recht interessant an. Das kann ich mir bei Dir gut vorstellen.

      Löschen
  4. Ja, solche ausgebrannten Tage kenne ich - für mich totaler Energieboost: kochen (find ich sehr meditativ), aber nur wenn ich nicht abspülen muss. In Bezug auf Arbeit gibt mir positives Feedback von meinen Schülern unheimlich Energie. Oh, und Badewanne *yay*

    Bester Tag seit langem: In der Schule gutes Feedback gekriegt, dann heimgekommen, Badewanne mit komplettem Schönheitsprogramm, dann Brot gebacken, Lasagne gemacht, Tisch schön gedeckt und Flasche Rotwein mit Freund geleert. So kann man leben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beatrix: Allein beim Lesen Deines besten Tages hab ich automatisch angefangen mich zu entspannen!

      Löschen
  5. Die Ausbeute kann sich aber sehen lassen♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich bin auch seeehr zufrieden :-)

      Löschen
  6. Lieber Pax,

    danke dass uns so toll am Leben deines Wusels teilhaben lässt. Es macht wahnsinnig viel Spaß deinen Blog zu lesen! Bleibt wie ihr seid :)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi! Danke für die lieben Worte. Wir freuen uns über jede Leserin und jeden Leser! Und über Feedback. Sowohl positives als auch negatives.

      Löschen