Freitag, 15. März 2013

Between Two Worlds

Geneigte Leserschaft,

das Wusel sucht seit Monaten (zugegebenermaßen etwas halbherzig) eine Jeans. Aber Hosen kaufen ist gerade beim Wusel ein Thema für sich. Entweder sie sitzen am Bund zu eng und verursachen Bauchschmerzen, oder sie sind am Bein zu eng, oder sie passen am Bein und sind oben zu weit, oder das Blau ist zu hell, zu verwaschen, zu löcherig, zu helle Nähte, zu dunkle Nähte zu dünner Stoff, zu teuer, etc. Irgendwas ist ja immer.
Gestern also hat sich das Wusel mal mit der Hosenabteilung in mir beschäftigt und dabei sage und schreibe 20 Hosen zu Tage gefördert. Drei davon sind direkt in die Kleidertüte gewandert, zwei passen unglaublicherweise wieder und der Rest? Was tun? Warten auf bessere Zeiten in denen sie wieder passen oder rigeros entsorgen??? Vor allem handelt es sich hier vorwiegend um Bootcut Hosen während sich das Wusel inzwischen in Skinnys wohler fühlt. Das Wusel tut sich gerade sehr schwer mit der Entscheidung. Und bis dahin liegen die Hosen erstmal auf dem Bett.

Und gerade hat sie einen Rock herausgefischt den sie sich mal bei ebay ersteigert hat. Monatelang lief sie darin herum weil sie sich toll darin fand. Doch eines Tages schaute sie in den Spiegel und erschrak. Wie konnte sie sich jemals so gut in dem Rock gefühlt haben wo er sie doch komischerweise irgendwie noch dicker machte, die Länge ein Tucken zu lang war, etc. Also in den Schrank gestopft und heute fiel er ihr wieder in die Hände. Leider ist er inzwischen etwas zu groß geworden. Den Bund könnte man ja wahrscheinlich enger machen. Also behalten oder aussortieren?
Dazu fand das Wusel auf dem Flohmarkt diese Bluse in ihrem Lieblingsgrün das sich wie der Zufall es manchmal will auch in dem Rock befindet. Die Größe gecheckt und einfach gekauft, aber bisher nie angehabt. Und heute zeigt sich, das Teil ist zu eng und platzt ihr fast vom Busen. Welch Ironie des Schicksals: Rock zu groß, Bluse zu eng. Outfit in den Vorstellungen ein Traum, im wirklichen Leben ein Graus. Hach, und auf all das lacht auch noch ganz fies die morgendliche Sonne. Ausmistpause!

Euer Pax




Kommentare:

  1. An sich finde ich das Outfit schön! Ich finde außerdem nicht, dass der Rock dicker macht. No way! Kannst du die Bluse evtl halb geöffnet tragen? Natürlich mit einem Top darunter ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey LittleMissChubby,
      Ich hab dem Wusel schnell den Rock aus der Altkleidertüte geklaubt und mir wieder einverleibt. Jetzt muss der nur noch enger gemacht werden. Mal sehen ob unter die Bluse noch ein Top passt... zur Zeit ist da kaum noch ein Fingerbreit Luft drunter ;-)
      LG Pax

      Löschen
  2. Ja, ich hab auch letztens mal wieder ausgemistet. Aber der Rock ist echt ein Schmuckstück, der darf nicht weg.

    Ich kaufe meine Jeans übrigens fast immer bei Next, wenn ich grad in England bin. Aber die versenden inzwischen ja auch hierher. Vielleicht ist da was dabei?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Beatrix,
      Next kenne ich, weil ich dort auch schon bestellt habe. bei Jeans bin ich aber immer ein wenig skeptisch, wegen der Rücksendekosten falls sie nicht passen. Hast Du da einen Tipp wie die Jeans so ausfallen?
      LG Pax

      Löschen
  3. Schwer zu sagen, weil ich inzwischen fast nur noch Next Jeans habe ;-) Ich trage normal unten 44, bei H&M größer (wenn die überhaupt was in meiner Größe haben), bei Next hab ich groß ausfallende 14R oder klein ausfallende 16R. R(egular) reicht mir von der Länge, bei ca 173cm mit flachen Schuhen.

    Ich hatte bisher Bootcut und Boyfriend Schnitte und die saßen angenehm hüftig, aber nicht übertrieben. Gut für mich ist, dass die Jeans tendenziell um den Hintern und an den Beinen etwas großzügiger geschnitten sind.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Pax,
    wegen der Bibi Box kannst du mir bitte eine Mail an Bibi-Box@gmx.net schicken, dann sende ich dir den Fragenbogen zu und in der nächsten Runde (Start: Juni) bist du mit dabei!
    Den Rock unbedingt behalten, er steht dir wunderbar und die Farbe ist genau deine.
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen