Freitag, 1. August 2014

Another Love

Geneigte Leserschaft,

nachdem das Wusel einige Monate getrauert und ihre Ex-Beziehung mit dem Bielefelder verarbeitet hat ist sie nun bereit andere Männer kennenzulernen und sich wieder in das Abenteuer Beziehung zu begeben. Da des Wusels Postbote zwar nett aber leider verheiratet, auf der Arbeit der Altersdurchschnitt zu hoch ist und beim einkaufen nur Familienväter zu treffen sind, habe ich modern wie ich bin dem Wusel vorgeschlagen dort zu suchen wo sich inzwischen so viele Paare kennenlernen: im Internet. Nun hat das Wusel also auf diversen Singleportalen Fotos von sich hochgeladen, mehr oder weniger sinnvolle Fragen ausgefüllt und bietet sich an. Doch die derzeitigen Anfragen sind alles andere als interessant. Scheinbar gibt es in des Wusels Alterssparte kaum noch freie und paarungswillige Männer. Ich bin ja heimlich auch ein wenig froh darüber das sie noch niemanden gefunden hat, denn so ein Mann hält sie doch nur davon ab mich zu füttern. Oder noch schlimmer: Will mich am Ende noch mit seinen Klamotten zwangsernähren. Und bestimmt nörgelt er noch rum das sie nicht shoppen soll, sondern ihr Geld lieber in Technik investieren möge. Wenn schon, dann plädiere ich für einen Schuhfetischisten, da haben wir wenigstens alle was von. Doch ICH darf meine Wünsche nicht äußern, dann guckt das Wusel mich nur streng an und schüttelt den Kopf. Nachdem sie also diverse Anfragen von Männern bekam, die unsittlicher nicht hätten sein können (und obendrauf tatsächlich Fotos von Körperteilen zugesandt bekam, die sie noch nicht sehen wollte) habe ich sie ermutigt doch einfach von sich aus Männer anzuschreiben. Gesagt getan. Das Wusel stöberte also in Profilen und nach ca. zwei Stunden kam sie ins Schlafzimmer und ließ sich mit ihrem Tablet aufs Bett fallen: "Pax, was ist den Männern bloß passiert? Ein aggressiver Tonfall herrscht ja auf manchen Profilen, gepaart mit ganz ausführlichen Vorstellungen.... z.B. bloß keine Frau die ein paar Jahre älter ist... Pfft! Oder hier... bitte keine kräftige Prinzessin!!! Und auch gut: Ich suche eine Frau die bitte keine Stunden im Bad verbringt, aber immer top gestylt ist und gut aussieht... Was denken die sich?" "Haste denn trotzdem ein paar nette gefunden?" "Ja, das habe ich und sie angeschrieben. Weisst Du was in den meisten Fällen zurück kam?" "Nö..." "Danke für Deine Nachricht aber ich steh nicht auf Dicke Frauen!" oder "Sorry, null mein Typ!" "Weißte, anscheinend ist man direkt Katalogware. Ob ich da nun Fragen beantworte oder nicht, es interessiert ja die Männer nicht, wie ich als Mensch so bin.“ Das Wusel jammert auf ihrem Bett liegend weiter über die Grausamkeit der Welt und ich glaube das nächste Mal filme ich sie dabei heimlich, lade das Video dann ins Internetz und zeige damit der Welt das, was ich schon lange sehe: Schön ist sie, selbst wenn sie jammert. Und lustig ist sie, selbst jetzt noch. Und schlau isse auch! Kann sogar mit mir sprechen! Ach ja, vielleicht fülle ja ich auch das Profil aus, kann ich gleich noch schreiben, was ich alles toll an ihr finde und das ich sie nur schweren Herzens teilen werde! Mir tut es in meinen Spannpressplatten weh das Wusel so geknickt zu sehen. Für mich hat das Wusel ja nur GUTE Seiten, es gibt aber andere Stimmen, die ich zitiere. Mama-Wusel: "Naja, du hast ja auch schon so Deine Macken und bist nicht einfach, aber schlecht biste ja nicht...." und früher hätte sie noch hinzugefügt: "Hab Dir immer gesagt das Du mit Deiner Figur keinen Mann bekommst!"
Mich erinnert die Schlankbesessenheit der Männer an eine Anekdote die das Wusel in dem Zusammenhang immer wieder gern zum Besten gibt. Trommelwirbel, ich präsentiere Dating 1.0, zurück in die Vergangenheit, als das Wusel es schon einmal mit Internatdating probierte. Sie hatte in ihrem Profil ein Porträt und eine Ganzkörperaufnahme drin. Sie lernte einen Mann online kennen, die "Gespräche" waren schön, der Humor gleich. Er war Buchhändler und empfahl ihr das Buch "Gut gegen Nordwind". Wer es kennt wird wissen das es in dem Buch um zwei Menschen geht die sich durch Zufall im Internet kennenlernen. Das komplette Buch besteht aus den E-Mails die die beiden sich schreiben und sie beginnen sich ungesehen ineinander zu verlieben. Äußerlichkeiten spielen keine Rolle, denn sie haben sich in den Charakter verliebt (ich erlaube mir eine kleine Anmerkung: Das Buch findet man unter der Rubrik FANTASY). Der Mann schickte dem Wusel ein Bild von sich. Er sah aus wie ein dürrer zerrupfter Vogel und war überhaupt nicht ihr Typ, aber das war ihr egal denn sie mochte was und wie er schrieb.
Es begab sich das sich beide verabredeten und darüber sprachen was bei einem Date ein No-Go wäre, oder was einem überhaupt nicht gefällt. Und da sagte der Mann: Er wäre ganz offen und es gibt nichts mit dem er nicht klar käme bis auf eine einzige Sache...... eine Frau darf nicht mehr als 70 kg wiegen! Das Wusel war geschockt und teilte ihm umgehend mit das sein Samstag nun frei geworden wäre. Der Mann verschwand aus dem Chat und checkte des Wusels Profil, tauchte danach wieder auf und bot in unendlicher Güte dem Wusel an sich doch mit ihr zu treffen damit sie nicht allzu enttäuscht wäre aber sie sich auf gar keinen Fall Hoffnungen zu machen bräuchte weil er mit Dicken nicht klar käme. Das Wusel entgegnete ihm daraufhin das sie keine Lust hätte zwei Stunden lang die Luft anzuhalten und den Bauch einzuziehen und deshalb lieber Pizza essen gehen würde als auf ein Mitleidsdate mit ihm. Der Mann fing dann noch an sich lang und breit selbst zu bemitleiden. Warum gerade ihm sowas passieren müsste; das er seit langem mal wieder eine tolle Frau kennenlernt und diese dann dick sein müsste, etc.

In diesem Sinne:  Vertraut Euren Herzen mehr als Euren Augen und an die Singles unter Euch: Viel Glück im Dating-Dschungel!

Euer Pax

P.S.: Bewerbungen passender Männer für das Wusel könnt Ihr mir übrigens gerne schicken.

Top: H&M, Skirt: BonPrix, Shoes: Tamaris


Kommentare:

  1. Ach, was das Wusel da so erlebt hat, ist spiegelbildlich hier auch schon alles so mal passiert. Da möchte man sie gleich mal fest drücken und sagen, gib nicht auf!

    Ich bin so ne Optimistin und glaub fest an das Happy End! Und weil das Wusel eh wunderschön, klug, lustig, ... ist, wird sicher am Ende alles gut und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ela,

      nein, ich werde nicht aufgeben. Im Gegenteil: nach einiger Zeit kann ich über sowas auch lachen und es ist hervorragender Geschichtenstoff falls ich später mal Enkelkinder habe und die von Oma was über Online Dating wissen möchten.
      Ich glaube auch an Happy Ends ;-)

      LG NadinE

      Löschen
  2. Aggressiver Tonfall, überhöhte Ansprüche gepaart mit der Intelligenz eines Seeigels. Nun ja.
    A)haben sie dich nicht verdient und b) verpassen sie eine ganz tolle Frau!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir... genau so sehe ich das auch! ;-)

      Löschen
  3. Ich verstehe immer noch nicht wo du dick sein sollst. Du mit deiner angeblichen 46/48, du siehst aus wie 42!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,
      die Schilder in meinen Kleidern (die meist auch noch enganliegend sind) sagen 46/48... Und mein Taillenspeck spricht auch dafür ;-)

      Löschen
    2. Unsere Augen lügen doch nicht, also müssen es die Schilder sein! ;-) LG Hannah

      Löschen
  4. Ich hoffe ganz ehrlich, dass Pax jetzt mächtig übertrieben hat, ich kann (und will!) nicht glauben, dass das echt so passiert sein soll. Du siehst nicht dick aus und selbst wenn, ist das echt so `ne reine Fleischbeschau da draußen in der freien Wildbahn??? Wäre ja erschütternd! Ich drücke Dir die Daumen, dass Du bald jemanden triffst, der Dich so zu schätzen weiß wie Du bist! LG Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaaas?! Ich übertreiben? Frechheit!

      Löschen
    2. Liebe Hannah,

      in diesem Fall muss ich Pax zur Seite springen, das alles ist (leider) haargenau so passiert. Ich muss aber auch sagen das ich derweil 2 Dates hatte die "normal" waren... ich gebe die Hoffnung nicht auf das es davon noch mehr gibt!

      LG NadinE

      Löschen
    3. Find ich echt schlimm! Aber es gibt mit Sicherheit noch mehr Männer, die ein bisschen mehr Hirn haben. Und auf die anderen kannst Du sowieso getrost verzichten! Danke für Deine tollen Texte und die wirklich inspirierenden Fotos, Du hast einen guten Geschmack und bist wirklich schön anzuschauen! LG Hannah

      Löschen
  5. Liebes Wusel,
    Es war einmal ein dickes Mädchen, das schon so lang allein war, dass ihre Schwester sie ohne ihr Wissen auf einer Datingseite anmeldete. Das dicke Mädchen war furchtbar wütend darüber, aber da sie nun angemeldet war, musste sie auch mal gucken, was es so an Auswahl bei den Männern gab. Nach einigen Flops lernte sie einen lieben, wunderbaren Mann kennen, der überglücklich war, ein liebes Mädchen gefunden zu haben, bei der er nicht Angst haben musste, sich böse zu verletzen, wenn er sie in den Arm nahm.
    Das dicke Mädchen und der liebe (schlanke!!) Mann sind seit drei Jahren verheiratet...und die Moral von der Geschichte: es gibt sie, diese Männer! Gib die Hoffnung nicht auf! Ich drücke dir fest die Daumen!
    Heidi

    AntwortenLöschen